Bericht - Rückert-Gymnasium Berlin

Logo
Rückert-Gymnasium
Rückert-Logo
Logo
Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuell
Europa-Tag am Rückert-Gymnasium

Im Zuge des Europa-Tages am 22. Mai, an dem Politiker in die Schulen gehen, um mehr Verständnis für die Europäische Union zu generieren, veranstaltete unsere Schule für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe einen weiteren „Rückert-Talk“.

Uns besuchte Herr Hönighaus, der Pressesprecher des deutschen EU-Kommissariats. Wir hatten die einmalige Chance,  einem bedeutsamen Politiker Fragen zur EU zu stellen, aber auch unsere eigene Meinung zu aktuellen Themen zum Ausdruck zu bringen.

Diskutiert wurde über die großen Themen, wie zum Beispiel über Donald Trump, den Brexit und die anstehenden Frankreichwahlen, aber hauptsächlich jedoch über Europa, da es uns als  Jugendliche auch alle direkt betrifft.

Uns wurden auf eine sehr persönliche Art und Weise Antworten gegeben, die teilweise sehr massiv  auf uns wirkten und uns auch mitunter sehr überraschten.

Da Herr Hönighaus der Pressesprecher der Europäischen Kommission ist, hat er auch viel mit dem Richtigstellen von Falschmeldungen zu tun. So kam es, dass wir ihm Fragen stellten, bei denen es sich um Falschaussagen handelte, von denen wir fest überzeugt waren, dass sie der Wahrheit entsprechen.

Auf diese Weise wurde uns sehr deutlich, wie wichtig es ist, dass wir uns als Bürger für die Demokratie und Europa interessieren und engagieren! Denn nur so können wir auch als Jugendliche den Dialog über die EU befördern und somit auch das Pro-EU-Denken bestärken.

Franziska R., 2.Semester
Foto
Foto
10825 Berlin    Mettestr. 8    (030) 90 277 71 73
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü