Book a scientist - Rückert-Gymnasium Berlin

Willkommen auf unserer Website!
Berlin-Schöneberg
(030) 90 277 71 73
Rückert-Gymnasium Logo
Rückert-Gymnasium Berlin
Rückert-Gymnasium Berlin
Direkt zum Seiteninhalt
Book a scientist
- Virtuelle Gespräche mit Wissenschaftlern -

  • Book a Scientist – Bericht aus der 5b
 
Die Schülerinnen und Schüler der 5b haben letzte Woche die Wissenschaftlerin Dr. Renate Rabenstein „gebucht“, um sie mit Fragen rund um die Fledermaus zu löchern.

In 25 Minuten, eigentlich 40 Minuten, weil Frau Rabenstein so begeistert von den Fragen unserer Schülerinnen und Schüler war, stand die Wissenschaftlerin in einer Videokonferenz zu ihrem Spezialgebiet Rede und Antwort. Das Thema lautete „Fledermäuse – Mythen und Fakten“, ein Angebot der Leibniz-Gemeinschaft. „Ich weiß sehr viel über mein Lieblingstier – aber jetzt weiß ich noch viel mehr“ gab ein Schüler Feedback. Eine Schülerin hat einen Entschluss gefasst: „Ich werde Wissenschaftlerin und forsche zu den Stimmen der Fledermäuse“. Der Kontakt zu einer „echten“ Wissenschaftlerin bedeutet eine große Motivation für die Schülerinnen und Schüler und ist eine große Bereicherung für das Thema „Pflanzen, Tiere, Lebensräume“ des Rahmenlehrplans.

Den Tipp erhielten wir von der Mutter eines Schülers – herzlichen Dank Frau Göllner!
 
Dr. Stefanie Darius-Nußbaum


  • Book a Scientist – Bericht aus dem Wahlpflichtkurs NaWi 8
 
Die großen Erfolge des Wahlpflichtkurses Naturwissenschaften der 8. Klassen beim Wettbewerb „Jugend forscht“ müssen belohnt werden!

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich als nächstes Thema „Extreme Ökosysteme“ gewünscht – Topfaforit: „Die Tiefsee“! Frau Dr. Dorte Janussen hat sich bereiterklärt, Einblick in ihre Forschungswelt zu geben. In 25 Minuten durften die Schülerinnen und Schüler letzte Woche in einer Videokonferenz Fragen zum Thema „Vielfalt der Lebewesen auf den Meeresböden der Tiefsee“ stellen – ein Angebot der Leibniz-Gemeinschaft. Sehr bewegt hat die Schüler und Schülerinnen der Einfluss des Klimawandels auf die Tiefsee. Auch die verhängnisvollen Tankerunglücke und die Berge von Plastikabfall in den Meeren wurden als große Bedrohung der Tiefseelebewesen diskutiert.

Der direkte Kontakt zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern weckt das Interesse der Heranwachsenden für die Forschung und gibt Anregung für ihre spätere Berufswahl.
 
Janos Triebel und Dr. Stefanie Darius-Nußbaum


Mettestraße 8
10825 Berlin
(+49) 30 90 277 71 73
MO bis FR  7:30 13:45 Uhr
SA + SO geschlossen
Rückert-Gymnasium   |   Berlin-Schöneberg
Created with WebSite X5
Rückert-Gymnasium Berlin
Zurück zum Seiteninhalt