Projektwoche Klasse 7c und Klasse 10d - Rückert-Gymnasium Berlin

Willkommen auf unserer Website!
Berlin-Schöneberg
(030) 90 277 71 73
Rückert-Gymnasium Logo
Rückert-Gymnasium Berlin
Rückert-Gymnasium Berlin
Direkt zum Seiteninhalt
Bericht zur Projektwoche der 7C

Die erste naturwissenschaftliche Projektwoche der 7C beschäftigte sich mit dem Wald und seinen Bewohnern. Im Zentrum standen vor allem wissenschaftliche Arbeitstechniken, wie das Mikroskopieren von Objekten und Experimentieren mit Tieren.

Der erste Tag der Projektwoche war allerdings anders gestaltet, denn die Klasse nahm an einem Teamtraining mit Fr. Höhne und dem Ganztag teil. Für die Klasse, die in ihrer Zusammensetzung neu ist, war es ein gelungener Auftakt einer Projektwoche, in der auch viel im Team gearbeitet wird. Gleichzeitig wurde der Klassenrat eingeführt, den die Klasse in Zukunft regelmäßig durchführen möchte. Hier wurden sie von Fr. Höhne unterstützt.

Die restlichen Tage der Projektwoche standen unter dem naturwissenschaftlichen Thema. Dabei gab es verschiedene Stationen, die sich einmal mit Regenwürmern, Kellerasseln, Pilzen und Laub- und Nadelblättern beschäftigten. Die Schülerinnen und Schüler führten mit den Tieren einfache Hell-/Dunkel- oder Feucht-/Trocken-Experimente durch. Darüber hinaus konnten sie die Tiere aus nächster Nähe in Ruhe beobachten. Weiterhin lernten sie den Champignon als klassischen Vertreter der Pilze kennen und sezierten und mikroskopierten bestimmte Teile des Organismus. Die Schülerinnen und Schüler fertigten hier eigenhändig Frischpräparate an. Dauerpräparate lernte die Gruppe an der Station zu den Laub- und Nadelblättern kennen.

Zentrale Arbeitstechniken waren neben dem Mikroskopieren, das die Schülerinnen und Schüler bereits aus dem Unterricht kannte, und Experimentieren, das Anfertigen von biologischen Zeichnungen und Protokollen. Dazu erhielten die Schülerinnen und Schüler Methoden-Arbeitsblätter, auf denen unter anderem Formulierungshilfen enthalten waren. Diese Hilfen können die Schülerinnen und Schüler auch weiterhin im Unterricht nutzen.

Den Abschluss der Woche bildete eine kleine Reflexionsrunde, in der die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit hatten, Positives und Negatives anzumerken und ihr eigenes Arbeitsverhalten zu überdenken.

Jan, M. Colli und C. Walla

Bericht zur Projektwoche de 10D
Wasser – unser Lebenselixier

Die Klasse 10D hat eine Projektwoche zum Thema Wasser durchgeführt. In Gruppenarbeit wurden die Themen

- Rolle von CO2 in den Meeren
- Desinfektion von Wasser
- Wasser als Lebensraum
- Osmose und Diffusion
- Entsalzung von Wasser

bearbeitet. Dazu wurde mit den Tablets recherchiert und Experimente durchgeführt.
Z.B. wurde der Brutkasten der Schule genutzt, um festzustellen, ob das zuvor verunreinigte Wasser desinfiziert worden war.
Die Ergebnisse aller Gruppen wurden in der Form von Präsentationen, die in der Projektwoche erstellt worden waren, vor der Klasse präsentiert und erläutert.

Jannes, Klasse 10d



Mettestraße 8
10825 Berlin
(+49) 30 90 277 71 73
MO bis FR  7:30 13:45 Uhr
SA + SO geschlossen
Rückert-Gymnasium   |   Berlin-Schöneberg
Created with WebSite X5
Rückert-Gymnasium Berlin
Zurück zum Seiteninhalt