Voltaire Programm - Rückert-Gymnasium Berlin

Willkommen auf unserer Website!
Berlin-Schöneberg
(030) 90 277 71 73
Rückert-Gymnasium Logo
Rückert-Gymnasium Berlin
Rückert-Gymnasium Berlin
Direkt zum Seiteninhalt
Voltaire-Programm

Individuell Schüleraustauch, bei dem die Teilnehmer sechs Monate in Frankreich verbringen, nachdem sie ihren Austauchschüler sechs Monate bei sich in Deutschland beherbergt haben.

  • Unterstützung: Kulturportfolio von 250 € und Fahrtkostenzuschuss
  • Programmdauer: 1 Jahr, davon 6 Monate in Frankreich (September bis Februar)
  • Alter: Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klasse
  • Bewerbungsschluss: Ende Oktober/Anfang November
  • Kontakt: voltaire@dfjw.org, Tel: 030/ 288 757 15, voltaire@centre-francais.de

Das Programm wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) in Kooperation mit dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz und dem französischen Bildungsministerium (Education Nationale) durchgeführt. Seit März 2010 ist die Zentralstelle Voltaire im Centre Français de Berlin für die Durchführung des Voltaire-Programms zuständig.

Nach Eingang und Prüfung der Bewerbungen werden die Teilnehmenden auf der Grundlage der in den Bewerbungen angegebenen Informationen einander zugeteilt. Sie werden darüber informiert, wer ihre jeweilige Austauchpartnerin bzw. ihr Austauschpartner ist. Dann nehmen die deutschen Schülerinnen und Schüler zuerst ihre französische Austauschpartnerinnen oder -partner für 6 Monate auf (von März bis August) und fahren anschließend nach Frankreich, wo sie von September bis Februar in den französischen Familien leben. Auf diese Weise gehen sie ein Jahr lang gemeinsam zur Schule.

Ziel des Voltaire-Programms ist es vor allem, solide Sprachkenntnisse im Französischen zu erwerben und die Kultur unseres bedeutendsten wirtschaftlichen und politischen Partners näher kennen zu lernen. Gleichzeitig ermöglicht die Teilnahme an einem solchen längeren Austausch, den Erwerb wichtiger Schlüsselkompetenzen wie Selbständigkeit, Eigeninitiative, Aufgeschlossenheit und Toleranz.

Schülerinnen und Schüler der 8., 9. und 10. Klasse können sich im Sommer und Herbst jeden Jahres für das Voltaire-Programm bewerben. Die Zuteilung hängt von der Anzahl der Bewerbungen auf deutscher und französischer Seite ab. Eine Bewerbung bereits als Tandem ist auch möglich und wird sogar empfohlen.

Deutsche Schülerinnen und Schüler können sich in diesem Jahr für das Austauschjahr 2018/19 (Beginn des Austausches: März 2018) bewerben! Das Online-Bewerbungsformular ist unter folgender Adresse zu erreichen: programme-voltaire.xialys.fr (Quelle: Informationsportal OFAJ, DFJW. 2018)
Mettestraße 8
10825 Berlin
(+49) 30 90 277 71 73
MO bis FR  7:30 13:45 Uhr
SA + SO geschlossen
Rückert-Gymnasium   |   Berlin-Schöneberg
Created with WebSite X5
Rückert-Gymnasium Berlin
Zurück zum Seiteninhalt